Frisch und regional

Hausgemachte Spezialitäten

Unser Restaurant mit seinem verglasten Wintergarten, dem separaten Kaminzimmer und einer großen, sonnigen Terrasse bietet Ihnen regionale Gerichte. Unsere Spezialität sind Gerichte aus der hauseigenen Jagd. Denn alles, was unser Jäger im Wald erlegt, wird von der Küche zu schmackhaften Wildspezialitäten wie Wildschweinbraten, Sülze, Medaillons oder Ragout verarbeitet.

Unsere Speisekarte wird regelmäßig geändert, so dass wir Ihnen stets frische Gerichte der Saison anbieten. Im Frühling sind es Spargel- und Bärlauchgerichte, im Herbst dreht sich alles um Pfifferlinge, Maronen und andere Waldpilze. Mit Blick auf die Pferdekoppeln und den umliegenden Wald lädt das Restaurant zum Verweilen ein. Wenn die Sonne scheint, ist die Terrasse der ideale Ort zum Entspannen. Bei schlechtem Wetter ist der rundum verglaste Wintergarten der perfekte Platz. In unserem gemütlichen Kaminzimmer oder an der Bar genießen Sie einen ausgesuchten Whisky oder Gin Tonic.

+49 (0) 33393 65 825 anrufen Jetzt Tisch reservieren

Öffnungszeiten des Restaurants

Februar
Freitag bis Sonntag ab 12 Uhr
wochentags Hotel garni

März bis Dezember
Mittwoch und Donnerstag ab 17 Uhr
Freitag bis Sonntag ab 12 Uhr
Montag und Dienstag ab 17 Uhr (nur für Hotelgäste)

Winterpause
Im Januar bleibt das Restaurant und Hotel geschlossen.

Schließzeiten Restaurant
Auch für Kultur ist gesorgt

KulturGut

Von Kabarett oder Lesung, Comedy bis Travestie, Chansons-Abend bis klassisches Konzert. Auf Gut Sarnow findet ein abwechslungsreiches Programm mit vielen sehen- und hörenswerten Veranstaltungen statt – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Hier finden Sie die Vorschau auf die nächsten Veranstaltungen.

Die glamouröse Weihnachtsshow mit Kult-Diva Megy Christmas


2. Dezember 2022 18:00 - 22:00 Uhr

Die glamouröse Weihnachtsshow mit Kult-Diva Megy Christmas

Draußen rieselt der Schnee und Kult-Travestie-Star MEGY B. bringt uns ganz langsam in Weihnachtsstimmung. Sie entführt uns in einen musikalischen zauberhaften Winterwald. Mit Eleganz, schillerndem Humor und einer frechen Unverschämtheit spricht MEGY über „Sinn“ (und Unsinn) des Lebens und schafft es auf liebevolle Weise, mit der nötigen Prise Humor im Koffer, der Welt einen Spiegel vorzuhalten. Die musikalisch-freche Travestie-Show unterhält ihre Zuschauer – nicht immer jugendfrei, aber stets charmant und niveauvoll – mit lustigem Esprit und einnehmender Persönlichkeit. Preis: 18,00 € bei Vorbestellung, 20,00 € an der Abendkasse.


Zur Reservierung

Zweiter Advent auf Gut Sarnow am Sonntag, 4. Dezember von 11 bis 18 Uhr


4. Dezember 2022 11:00 - 18:00 Uhr

Zweiter Advent auf Gut Sarnow am Sonntag, 4. Dezember von 11 bis 18 Uhr

Sie möchten keinen hektischen Weihnachtsmarkt-Rummel und kein Advents-Gedränge? Erleben Sie bei unserem kleinen, aber feinen Weihnachtsdorf auf Gut Sarnow alte Handwerkskunst und Kulinarisches aus der Region:

Wie funktioniert eine Seilerei? Wie entsteht eigentlich ein Korb? Wie werden Filprodukte hergestellt? Wie wird eine Kerze angefertigt? Am 2. Advent können Sie traditionelle Handwerkstechniken vor Ort bestaunen.

Daneben gibt es handgemachte Produkte und Köstlichkeiten aus der Region: Kerzen aus Groß Schönebeck, Honig und Met aus Zerpenschleuse, Schmuck aus Groß Schönebeck, hausgemachte Marmelade und Chutneys, Salzprodukte aus Rosenbeck, Weihnachtsgebäck und gebrannte Mandeln, Holzarbeiten aus Eberswalde, Filzprodukte aus Eichhorst, Körbe aus Ruhlsdorf und….und…und… Auch für das leibliche Wohl ist mit Bratwurst und Wildbraten aus der hauseigenen Jagd und Glühwein gesorgt.

Ein Highlight wird das gemeinsame Weihnachtslieder-Singen um 12.30 Uhr und um 17.00 Uhr sein. Die Noten hierfür gibt es vorab zum Runterladen und Ausdrucken als pdf.

Für Familien mit Kindern ist das Ponyreiten eine besondere Attraktion, ebenso das Lebkuchenverzieren und das Basteln von Adventsgestecken.

Keine Reservierung erforderlich! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Zur Reservierung

Salsa-Tanz-Wochenende vom 2. bis 4.12.


4. Dezember 2022 - 6. Dezember 2022 17:00 - 12:00 Uhr

Salsa-Tanz-Wochenende vom 2. bis 4.12.

Alexander Juschka tourt mit seinem Team aus Berlin seit 18 Jahren durch die Republik und bietet Tanzwochenenden für Paartänze an. Salsa, Tango Argentino, sowie Latein – und Standardtänze sind im Repertoire.

Die Premiere im Gut Sarnow findet nun am Wochenende vom 2. bis 4. Dezember 2022 mit einem Salsa-Tanz Wochenende statt. Herzlich willkommen sind alle paartanzinteressierten Menschen jeden Alters und Tanzniveaus. Wir nehmen eine begrenzte Personenanzahl auf, damit die Qualität des Unterrichts gegeben ist. Buchungen und weitere Infos: https://www.alexanderjuschka.de/tanzwochenende/57-schorfheide.html

 


Zur Reservierung

40. Jubiläums Show mit dem Stand-up Comedian Roberto Capitoni - Vom Schwaben Punk zum Comedian


8. Dezember 2022 18:00 - 22:00 Uhr

40. Jubiläums Show mit dem Stand-up Comedian Roberto Capitoni - Vom Schwaben Punk zum Comedian

Seit Anfang der 80er Jahre ist der Stand-up Comedian Roberto Capitoni, Schwabe mit italienischen Wurzeln, auf deutschen Bühnen unterwegs. Also höchste Zeit für ein Jubiläumsprogramm, denn Roberto feiert 2021 schon sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Er gibt dabei seine persönlichen Lieblingsnummern aus den vorangegangenen 7 Solo Programmen und Klassikern, wie u.a. dem legendären Elektro-Man oder das Wonderbrett zum Besten. Roberto Capitoni – das ist lebendige Stand-up-Physical- Visuelle- Comedy in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen!
– ,,Ein Meister der Gestik und Mimik.“ (Mittelbadische Presse)
– ,Die Zuschauer hatten reichlich Gelegenheit, Tränen zu lachen.“ (Badische Zeitung)
– ,, Fazit: Capitoni kredenzte Comedy vom Feinsten.“ (Die Rheinpfalz)
– ,,Das Publikum warf sich weg vor Lachen.“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)
– ,,Energiebündel mit unerschöpflichem Reservoir an Situationskomik.“ (Aachener und Bühler Bote ABB)
– ,,90 Minuten ununterbrochen Freude verbreitet“
– ,,Überspitzt und extrem witzig“ (Frankfurter Neue Presse)
Eintritt bei Vorbestellung 17,00 €, an der Abendkasse 19,00 €.


Zur Reservierung

40. Jubiläums Show mit dem Stand-up Comedian Roberto Capitoni - Vom Schwaben Punk zum Comedian


9. Dezember 2022 18:00 - 22:00 Uhr

40. Jubiläums Show mit dem Stand-up Comedian Roberto Capitoni - Vom Schwaben Punk zum Comedian

Seit Anfang der 80er Jahre ist der Stand-up Comedian Roberto Capitoni, Schwabe mit italienischen Wurzeln, auf deutschen Bühnen unterwegs. Also höchste Zeit für ein Jubiläumsprogramm, denn Roberto feiert 2021 schon sein 40-jähriges Bühnenjubiläum. Er gibt dabei seine persönlichen Lieblingsnummern aus den vorangegangenen 7 Solo Programmen und Klassikern, wie u.a. dem legendären Elektro-Man oder das Wonderbrett zum Besten. Roberto Capitoni – das ist lebendige Stand-up-Physical- Visuelle- Comedy in 4D: Sehen, Hören, Fühlen, Lachen!
– ,,Ein Meister der Gestik und Mimik.“ (Mittelbadische Presse)
– ,Die Zuschauer hatten reichlich Gelegenheit, Tränen zu lachen.“ (Badische Zeitung)
– ,, Fazit: Capitoni kredenzte Comedy vom Feinsten.“ (Die Rheinpfalz)
– ,,Das Publikum warf sich weg vor Lachen.“ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung)
– ,,Energiebündel mit unerschöpflichem Reservoir an Situationskomik.“ (Aachener und Bühler Bote ABB)
– ,,90 Minuten ununterbrochen Freude verbreitet“
– ,,Überspitzt und extrem witzig“ (Frankfurter Neue Presse)
Eintritt bei Vorbestellung 17,00 €, an der Abendkasse 19,00 €.


Zur Reservierung

Festliches Weihnachtsbuffet am 1. Weihnachtsfeiertag


25. Dezember 2022 11:00 Uhr

Festliches Weihnachtsbuffet am 1. Weihnachtsfeiertag

Weihnachten gibt es bei uns ein festliches Weihnachtsbuffet mit einer Auswahl an traditionellen Weihnachtsgerichten wie Gänsebraten oder Wildgerichten vom Wildbret aus der hauseigenen Jagd, Vorspeisen und Desserts.


Zur Reservierung

Festliches Weihnachtsbuffet am 1. Weihnachtsfeiertag


25. Dezember 2022 13:30 Uhr

Festliches Weihnachtsbuffet am 1. Weihnachtsfeiertag

Weihnachten gibt es bei uns ein festliches Weihnachtsbuffet mit einer Auswahl an traditionellen Weihnachtsgerichten wie Gänsebraten oder Wildgerichten vom Wildbret aus der hauseigenen Jagd, Vorspeisen und Desserts.


Zur Reservierung

Festliches Weihnachtsbuffet am 2.Weihnachtsfeiertag


26. Dezember 2022 11:00 Uhr

Festliches Weihnachtsbuffet am 2.Weihnachtsfeiertag

Weihnachten gibt es bei uns ein festliches Weihnachtsbuffet mit einer Auswahl an traditionellen Weihnachtsgerichten wie Gänsebraten oder Wildgerichten vom Wildbret aus der hauseigenen Jagd, Vorspeisen und Desserts.


Zur Reservierung

Festliches Weihnachtsbuffet am 2.Weihnachtsfeiertag


26. Dezember 2022 13:30 Uhr

Festliches Weihnachtsbuffet am 2.Weihnachtsfeiertag

Weihnachten gibt es bei uns ein festliches Weihnachtsbuffet mit einer Auswahl an traditionellen Weihnachtsgerichten wie Gänsebraten oder Wildgerichten vom Wildbret aus der hauseigenen Jagd, Vorspeisen und Desserts.


Zur Reservierung

Silvesterfeier mit Tanz und Musik


31. Dezember 2022 19:00 Uhr

Silvesterfeier mit Tanz und Musik

Den Abend des 31. Dezember zelebrieren wir mit einem festlichen Buffet im Saal des Gutshauses. Für den musikalischen Rahmen und Unterhaltung in der Silvesternacht sorgt ein DJ, der gerne auf Ihre Musikwünsche eingeht. Gemeinsam tanzen und begrüßen wir feucht-fröhlich das neue Jahr: Welcome 2023!!


Zur Reservierung

Satirischer Jahresrückblick mit Gerald Wolf


3. Februar 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Satirischer Jahresrückblick mit Gerald Wolf

Vom Virus befreit sind Strom und Bäche…“ Oder? Ach, das wird schon! Wir stürmen die Kneipen! Prost. Allerdings: „Klima ist wie Bier – wenn es zu warm wird ist es Scheiße.“ Überhaupt: „Ob Armin, Olaf oder Annalene – alle ham se grüne Pläne!“ Kapitalismus – das ist Elektroauto plus Börsenmacht! Und: Hätten Sie gedacht, dass Putin die Ukraine angreift? So manches liebgewonnene Weltbild kommt da ins Schwanken: Was tun, wenn der Mann noch weiter will? Schaffen 35 neue deutsche Atombomber wirklich Frieden? Höchste Zeit für Galgenhumor! In seinem Programm gibt der politische Kabarettist Gerald Wolf einen satirischen Jahresrückblick. In seinen Liedchen, die er mit Gitarre vorträgt, verbindet er dann auch bekannte Melodien mit amüsanten politischen Betrachtungen und Seitenhieben….Eintritt bei Vorbestellung: 12,00 €; an der Abendkasse: 14,00 €.


Zur Reservierung

Kabarett Programm "ALTER EGO" mit Thomas Müller


17. Februar 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Kabarett Programm "ALTER EGO" mit Thomas Müller

Leben wir bereits in Udo Lindenbergs Bunter Republik Deutschland, weil sich 12-jährige Mädchen mit: „Ey Alter!“ begrüßen? Hat es, wie alles und immer, mit Sex und Freud zu tun, wenn man sich freut, dass man als Friedrich der Große Sachen sagen kann wie sonst höchstens noch Thilo Sarrazin? Sind wir in Europa angekommen, weil unser bekanntester Deutscher ein Wahl-Franzose war und unser Lieblingsgeiger ein Holländer ist? Und wenn die Politik dazu führt, dass ich außer mir bin und mich selbst nicht mehr kenne – bin ich dann schon eine gespaltene Persönlichkeit?Eintritt bei Vorbestellung: 15,00 €; an der Abendkasse: 17,00 €.


Zur Reservierung

Dorit Gäbler ,,Ein Kessel Buntes,,


3. März 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Dorit Gäbler ,,Ein Kessel Buntes,,

Wer „zappt“ nicht mal, wenn man nicht genau weiß, wonach einem zumute ist: Was für das Gefühl … Etwas prickelnd Freches … Was zum Lachen … Was Schauspielerisches … Etwas zum Nachdenken …Oder doch die Parade der Volksmusik? Dorit Gäbler hat in ihrem „Kessel Buntes“ eine Mischung zusammengestellt, die alle Geschmacksrichtungen bedient. Songs von Hildegard Knef, Dalia Lavi und Marlene Dietrich werden mit frischen Moderationen verbunden, von Sketchen belebt und mit eigenen Liedern bereichert. Und weil „der alte Holzmichel“ plötzlich wieder lebt, gilt’s je nach Laune das eine oder alte Volkslied gemeinsam zu singen. Ein 100-Minuten-Programm also, wo man auch mal die Eltern zu einem gemeinsamen Abend einladen kann, oder die Nachbarn, die das Haustier in Pflege nehmen, wenn man im Urlaub ist. Eintritt bei Vorbestellung: 15,00 €; an der Abendkasse: 17,00 €.


Zur Reservierung

Matthias Machwerk „Frauen sind schärfer, als Mann glaubt.“ Mit Volldampf in den Lachkrampf


17. März 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Matthias Machwerk „Frauen sind schärfer, als Mann glaubt.“ Mit Volldampf in den Lachkrampf

Matthias Machwerk präsentiert Vollgas-Comedy über Männer, Frauen und andere Katastrophen. Warum müssen Männer immer warten und Frauen ständig auf Toilette? Warum muss Sex keinen Spaß machen? Warum sind Männer wie Kinder? Und warum wollen Frauen ständig erziehen? Und warum ist verliebt sein so ähnlich wie verrückt sein?Machwerk präsentiert knallharten Humor über Paare, Paarung, Kennen lernen und wieder loswerden. Nicht verpassen! Humor ist die beste Medizin, außer man hat Durchfall.Die Presse schrieb: „Ein Gag-Feuerwerk! Machwerk trieb die Besucher von einer Lachsalve in die andere…“Eintritt bei Vorbestellung: 15,00 €; an der Abendkasse: 18,00 €.


Zur Reservierung

Tucholsky-Abend – Gesang und Moderation mit Peter Siche und Klaus Schäfer am Klavier


14. April 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Tucholsky-Abend – Gesang und Moderation mit Peter Siche und Klaus Schäfer am Klavier

Kurt Tucholsky war wohl der produktivste Autor der Weimarer Republik, ihr größter Verteidiger und gleichzeitig größter Kritiker. Aber nicht umsonst hatte der Mann auch so viele Pseudonyme, denn seine Kreativität war geradezu unheimlich. Jeder Name stand für eine andere Art, die damalige Zeit widerzuspiegeln. Und das tat Tucholsky mit viel Witz, mit Lockerheit und amüsanter Formulierungskunst, manchmal auch mit beißendem Spott oder ganz unsatirisch mit klaren Worten. Peter Siche (Gesang und Moderation) und Klaus Schäfer (Klavier) präsentieren Lieder, Rezitationen und »Schnipsel«, wie Tucholsky seine Aphorismen zu nennen pflegte, in erstaunlicher Aktualität und überzeugendem Darbietungsvermögen Aber nicht nur der Satiriker und Kritiker Kurt Tucholsky kommt an diesem Abend zu Wort, sondern auch der Bonvivant und Schreiber von herrlichen Chansons für Varieté und Cabaret. Eintritt bei Vorbestellung: 12,00 €; an der Abendkasse: 14,00 €.

 


Zur Reservierung

,,Faux pas de deux'' - Ein kabarettistischer Abend zu Zweit mit Elisabeth Arend und Klaus Schäfer


20. Oktober 2023 18:00 - 22:00 Uhr

,,Faux pas de deux'' - Ein kabarettistischer Abend zu Zweit mit Elisabeth Arend und Klaus Schäfer

Mit Texten von den Meistern des literarischen Kabaretts (Tucholsky, Kästner, Lessing, Kreisler) werden politische und zwischenmenschliche Beziehungsmuster aufs Korn genommen
auf bissig-humorige Weise, wie wir es schon immer, aber selten in dieser sehens-und hörenswerten Konstellation kennen.Musikalisch gekonnt und textlich bis an die Grenze des „guten“ Geschmacks ist diese liebespolitische Revue mehr von Wahrheit geprägt, als man zunächst annimmt.Eintritt bei Vorbestellung: 12,00 €; an der Abendkasse: 14,00 €.


Zur Reservierung

Whisky-Tasting mit Andreas Brandt


10. November 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Whisky-Tasting mit Andreas Brandt

Torfig, ledrig ,erdig und karamellig – wovon ist denn hier die Rede? Begeben Sie sich auf eine interessante Reise mit Andreas Bandt durch die Whiskywelt.Verkostet werden 6 bis 8 Whiskies. Entdecken Sie dabei die Geschmacksunterschiede, von weich bis kräftig, frisch und blumig oder malzig. Andreas Bandt, Inhaber vom Whiskyland Oranienburg, berichtet über die unterscheidlichen Destillerien, Ihre Geschichte und die Herstellung verschiedender Whiskies aus aller Welt. Eintritt 45,00€ pro Person.Im Preis enthalten sind 6-8 Whiskies, sowie Brot und stilles Wasser.


Zur Reservierung

Kabarett Duo Ranz & May ,, Wir schenken uns nichts''


8. Dezember 2023 18:00 - 22:00 Uhr

Kabarett Duo Ranz & May ,, Wir schenken uns nichts''

Ach nö! Bitte nicht schon wieder! Der alte Weihnachtsbaum ist gerade erst vor ein paar Tagen von der Stadtreinigung abgeholt worden, da geht das alles von vorne los. Überall Glühweinmief, der Briefkasten voller Bettelbriefe und Frauen, die ihr ganzes Leben lang die Pille nehmen singen „Ihr Kinderlein kommet“. Dabei konnten wir uns als Kinder so sehr auf Weihnachten freuen! Naja, wir mußten ja auch nicht die Geschenke bezahlen. Überhaupt; früher war mehr Lametta und ganz früher in Bethlehem, da gab es wenigstens noch Krippenplätze. Ranz und May müssen dieses Jahr gemeinsam feiern. Das wird nicht lustig! Eintritt bei Vorbestellung: 21,00 €; an der Abendkasse: 23,00 €.


Zur Reservierung