Tradition seit über 700 Jahren

Jagdaufenthalt auf Gut Sarnow

Die Jagd hat in der Schorfheide eine lange Tradition. Seit über 700 Jahren ist dieses wild- und waldreiche Gebiet das Ziel passionierter Jäger. Aber auch heute noch zieht das ehemals herrschaftliche Jagdgebiet viele Jäger in seinen Bann.

Inmitten dieses sagenumwobenen Jagdgebietes liegt die Eigenjagd Gut Sarnow. Die Kombination aus gutem Wildbestand, unserem erfahrenen Jäger, der für uns das Revier bejagt und Sie einweist, und unserem gemütlichen Hotel mitten im Wald, von dem Sie bequem zu Fuß zum Ansitz gehen können, garantieren einen attraktiven Jagdaufenthalt.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Vielzahl von Wildarten
  • Ansitz mit Einweisung ins Jagdgebiet
  • Hotel fußläufig vom Jagdrevier entfernt
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet

Jagdwochenende in der Schorfheide

Bei uns ist eine Vielzahl von Wildarten anzutreffen: Rotwild, Rehwild, Schwarzwild und Damwild. Nicht nur der Wildreichtum macht die Jagden in der Schorfheide so beliebt: Von den Förstern und Jagdpächtern wird das jagdliche Brauchtum gepflegt. Jagdhornblasen, Strecke legen und vor allem das gesellige Zusammensein zieht Jagdfreunde immer wieder in die Schorfheide. Einzeljagden vereinbaren wir nach individueller Absprache.

  • 2 Übernachtungen
  • 2x reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • 5x Ansitze mit Einweisung in das Jagdgebiet

349,00 € pro Person
im Einzelzimmer

Die Abschussentgelte senden wir Ihnen gerne auf Nachfrage zu.

Jetzt anfragen

Buchen Sie jetzt Ihren Aufenthalt auf Gut Sarnow in der Brandenburgischen Schorfheide

Jetzt anfragen
  • Vielzahl von Wildarten
  • Ansitz mit Einweisung ins Jagdgebiet
  • Hotel fußläufig vom Jagdrevier entfernt
  • Reichhaltiges Frühstück vom Buffet